Mit Energie unterwegs...

Seit mehr als 107 Jahren.

Die Voegtlin-Meyer AG ist eine Erfolgsgeschichte. Seit über 100 Jahren. Lernen Sie das Unternehmen kennen, die Persönlichkeiten, die es vorangebracht haben, und die Meilensteine der Unternehmensentwicklung.

Wir sind mit Energie unterwegs. Indem wir Brenn- und Treibstoffe in hoher Qualität und mit einem tadellosen Service zu den Endverbrauchern bringen. Unsere guten internationalen Handelsbeziehungen und die Erfahrung von hundert Jahren nutzen wir, um für unsere Kunden preiswert zu sein. Und ein sicherer, verlässlicher Partner.

Wir sind überzeugt davon, dass Erdöl noch lange ein wesentlicher Bestandteil der globalen Energieversorgung bleiben wird. Wir nutzen alle Möglichkeiten, Erdöl als Energiequelle für unsere Kunden kostengünstig und mit optimaler Umweltbilanz verfügbar zu machen. Zugleich sind wir offen für die Weiterentwicklung anderer Energiequellen und engagieren uns aktiv für deren Förderung.

Unser Ziel: Maximaler Komfort - minimale Umweltbelastung.

 

Die Meilensteine der Voegtlin-Meyer AG

2019
  • Übernahme der Entsorgungs-Sparte der Firma Hürlimann Transport AG in Bremgarten
     
  • Eröffnung Tankstelle Wettingen
2018
  • Eröffnung Tankstelle Moosleerau
  • Eröffnung Tankstelle Umiken
2017
  • Eröffnung Tankstelle Buckten
     
  • Übernahme Tochterfirma Terrano AG. Bautrocknung und Bauheizungen

2016

Bezug Neubau "Büro- und Antrittsgebäude PostAuto" im Wildischachen

2016

Lancierung der Marke "Green-Track"

2015

Einführung von neuem ERP-System
"Navision"

2014

Bezug von neuem Firmengebäude "Dägerli" in Windisch AG.

2012
  • Voegtlin-Meyer AG wird 100 jährig
     
  • Am 1. Februar 2012 Inbetriebnahme der neuen Shop-Tankstelle in Wildegg
2011
  • Übernahme der E. Amweg AG Staufen (Schmierstoffe & Motorenöle)
     
  • Eröffnung Tankstellen Lupfig, Sarmenstorf und Teufenthal
2010
  • Schaffung von Pflicht- und Manövrierlager im Tanklager in Rothenburg
     
  • Eröffnung Tankstellen Stetten, Langnau a. A., Obermumpf
2009
  • Übernahme der Firma Killer Tankrevisionen Villnachern

     
  • Eröffnung Tankstellen Wohlen und Birmenstorf
2008

Eröffnung Tankstelle Kleindöttingen

2007

Eröffnung Tankstelle Fislisbach

2006
  • Übernahme der Firma Jäger Tankrevisionen Neuenhof

     
  • Eröffnung Tankstelle
    Schinznach-Dorf
2005

Bezug des neuen PostAuto-Depots im Wildischachen in Brugg

2004
  • Lancierung von „OilLink – die moderne Art, den Tankstand zu messen“
     
  • Eröffnung der Tankstelle Wildegg
2003
  • Eintritt der 4. Generation (Martin Gautschi) in die Unternehmung
     
  • Eröffnung Tankstellen Volketswil und Reinach
2002
  • Übernahme der Firma Studer Tankrevisionen in Härkingen


     
  • Inverkehrsetzung damals modernstes Tankfahrzeug für SWITCH LOADING (kombinierte Transporte Heizöl/Diesel/Benzin)
2000

Eröffnung Tankstelle in Schönenwerd

1999

Beschaffung des ersten neuen WIGA Entsorgungsfahrzeuges mit EURO 3

1998
  • Eröffnung der ersten Tankstelle in Fislisbach AG
     
  • Einführung des damals brandneuen ERP-System OilWin
1997

Einführung der flächendeckenden WIGA-Abfuhr für Gewerbe in Brugg/Windisch

1989

Integration Tschupp & Kunz, Ballwil

1987

Übernahme Stierli AG Brenn- und Treibstoffe

1961

Start der Entsorgungsabteilung mit Kehrichtabfuhr für Brugg und Windisch

1947

Übernahme erster Postautolinien ab Bahnhof Brugg

1945

Gründung Gautschi & Merz, Beinwil

1912
  • Firmengründung durch Jakob Voegtlin
     
  • Erster Firmensitz „Kohlenhof“ in Windisch, Handel mit Holz, Kohle, Torf

 
Historische Fotos - Voegtlin-Meyer anno dazumal