Wechsel auf Öko-Heizöl
Produktewechsel MIT Innenreinigung

 

Möchten Sie die Lebensdauer Ihrer Heizung verlängern oder haben Sie einen neuen Brenner eingebaut?
Oft wird in einem solchen Fall ein Wechsel vom Heizoel „extra-leicht“ zum schwefelarmen „Oeko“ geraten. Diesen bieten wir Ihnen gerne in Kombination einer normalen Tankrevision an. Zuzüglich wird bei dieser Dienstleistung ein Tanklastwagen für das Absaugen des alten und Einfüllen des neuen Oels berechnet.

Das restliche Heizoel extra-leicht erhalten Sie selbstverständlich zurückerstattet mittels folgender Berechnung: Einstandspreis ab unserem Tanklager Basel abzüglich CHF 3.00.

  • Umpumpen und Lagern des Heizöls
  • Reinigen des Innentanks
  • Korrosionskontrolle des Innentanks
  • Entsorgung der Lagerrückstände
  • Innenlackierung ausbessern 
  • Kontrolle von Mauerwerk, Kunststoff-Folie, GFK-Beschichtung, Laminat oder Auffangwanne auf Dichtheit
  • Kontrolle des Tanks von aussen
  • Kontrolle der Leitungen
  • Kontrolle der elektronischen Überfüllsicherung
  • Kontrolle der Armaturen und des Heizungsraumes
  • Lüftungskappe demontieren und reinigen. Lüftungsleitung durchsaugen
  • Füllsicherung ausbauen und reinigen, anschliessend Trocken- und Nassprüfung
  • Tank ausmessen, max. Füllstand ausrechnen. Kontrolle des Messstabes. Füllsicherung auf maximalen Füllwert (95%) einstellen gemäss Messstabmarkierung
  • Kontrolle der Produkteleitung auf Lecks
  • Tank inkl. Füll- und Lüftungsleitung reinigen mit Besen und Lappen, Gefälle kontrollieren
  • Tankraum wischen, eventuell saugen, inkl. Seitenwände und Decke
  • Meldung an das Amt mit Kopie für den Anlagebesitzer
  • Armaturenschacht und Mannlochdeckel reinigen (bei erdverlegten Tanks)
  • Leckerkennungsrohr prüfen (bei erdverlegten Tanks)
  • Mechanische Messeinrichtung auf Funktion und Einstellung prüfen (bei Behältertankanlagen / Haushaltstanks)
  • Kunststofftanks mit Lampe auf Verformungen überprüfen (bei Behältertankanlagen / Haushaltstanks)
  • Inbetriebnahme der Anlage, sofern Lagermedium vorhanden
  • Abführen des Restoels in eine nahegelegene Liegenschaft oder Rückvergütung

Zusätzliche Informationen:

Sollte Ihre letzte Tankrevision vor ca. 1-2 Jahren erfolgt sein, kann man nach Abklärungen möglicherweise von einer erneuten Reinigung absehen und lediglich das Heizoel „Extra-leicht“ gegen das „Oeko“ ersetzen.